Neue Leute kennenlernen in München? 20 einfache Tipps!

| aktualisiert am 1. März 2024

Du bist neu in der Stadt, gerade frisch getrennt oder willst einfach so neue Leute kennenlernen in München?

Ab einem gewissen Alter wird es immer schwieriger neue Leute in München kennenzulernen – immerhin verbringt man die meiste Zeit in der Arbeit. Wenn aber die Kollegen schon Familien haben oder nicht im passenden Alter sind, bleibt nur noch die Freizeit um neue Leute kennenzulernen. Zum Glück gibt es in München unzählige Möglichkeiten neue Leute kennen zu lernen, welche das sind – verrate ich dir in diesem Beitrag:

In den Münchner Clubs feiern

Der Klassiker, um neue Leute kennenzulernen ist und bleibt natürlich ein Club, Disko oder wie man sie sonst so nennen mag. Im Harry Klein kannst du zum Beispiel zu Techno, House und Elektro tanzen. Im Lucky Who kann sogar unter freiem Himmel getanzt werden. Im STROM gibt es häufig Konzerte, aber auch verschiedene Partys. Im Schlagergarten kommen, wie der Name schon sagt, die Schlagerfreunde voll auf ihre Kosten. Es gibt noch zahlreiche weitere Clubs in München, die wir hier nicht alle aufzählen können. Aber wir wissen, dass man gerade an der Bar schnell neue Leute kennenlernt, mit denen man dann tanzen oder sich draußen weiter unterhalten kann.

Auf Single-Events neue Leute kennenlernen

Du hast keine Lust alleine auf Partys oder in Clubs zu gehen? Dann sind unsere Single-Events vielleicht etwas für dich. Bei Funkenflug werden jeden Monat über 1.500 Events von den Mitgliedern selbst organisiert. Von Wanderungen über Weintastings, Spieleabende, Essen gehen, Kochkurse, Ausstellungen, Stammtische bis hin zu Partys oder Tanzveranstaltungen – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Stöbere einfach mal durch die Events und probiere es aus – denn hier sind schon viele Freundschaften entstanden!

Beim Pub-Quiz rätseln

Meiner Erfahrung nach lernt man in einem Irish Pub ja ohnehin schnell neue Leute kennen. Vielleicht liegt es am Guinness oder Cider, vielleicht auch an der entspannten Art der Kellner und Gäste. Jedenfalls kommt man hier schnell in Kontakt zu anderen Menschen. Wenn dann auch noch Pub-Quiz Night ist – wie zum Beispiel jeden Donnerstag ab 20 Uhr im „The Shamrock“ – ist die Stimmung noch entspannter als sonst. Die Gäste versuchen die Aufgaben so schnell und gut wie möglich zu lösen und sind sicher über den einen oder anderen Tipp dankbar. Du willst nicht alleine ins Pub? Dann stell das doch einfach als Event bei Funkenflug ein 😉

Sport-Freunde finden

Ganz egal, ob beim Handball, Badminton, Volleyball, Fitness oder Lauftreff – im Münchner Sportverein ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und gerade bei Mannschafts-Sportarten lernt man schnell neue Leute kennen, die ähnliche Interessen haben. Auch eine feine Sache ist das Hallensport-Programm der Stadt München: Hier muss man keinem Verein beitreten und kann sich einfach spontan eine Sportart aussuchen und hingehen. Heute habe ich Lust auf Zumba, morgen auf Pilates- fertig. Man muss sich nur vorab Tickets besorgen, that’s it.

Sportpartner findet man übrigens auch in unserer Funkenflug-App: So kann man z.B. in der Profilsuche nach ganz bestimmten Sportarten filtern und findet so Singles aus München, die z.B. auch gerne Joggen gehen. Sympathische Mitglieder kann man dann anschreiben und fragen, ob sie nicht Lust haben gemeinsam laufen zu gehen. Und wer weiß: Vielleicht hat man ja noch mehr Gemeinsamkeiten?!

Bei der Volkshochschule neues lernen

Gemeinsam etwas neues zu lernen, verbindet. Daher bietet die Volkshochschule München viele tolle Möglichkeiten, um neue Leute in München kennenzulernen: Sei es bei einem Kochkurs, Sprachkurs oder Malkurs. Ich habe zum Beispiel schon viele tolle Kurse bei der VHS gemacht: Von Sushi machen über Tapas-Kochkurs bis hin zu Töpfern oder Pilates – ich bereue nichts! Und man kann sich oft ganz nebenbei besser kennenlernen und findet schnell Gemeinsamkeiten.

Feste in München, auf denen man neue Leute kennenlernt

Es gibt in München rund ums Jahr viele große Feste, auf denen man ganz leicht neue Leute kennenlernen kann:

Natürlich die Wiesn oder wie Zuagroaste sagen „das Oktoberfest„. Hier findet man im Nu neue Freunde aus der ganzen Welt und schunkelt zusammen auf der Bank mit einer Maß Bier in der Hand und trinkt auf Lebenslange Freundschaft. Doch wie lange diese hält – ist ungewiss 😉

Das Starkbierfest auf dem Nockherberg ist zwar etwas kleiner, aber feiern kann man hier sogar fast besser. Zumal sich hier vor allem Münchner tummeln und die Freundschaften so etwas länger halten. Und da es viele Münchner im März mal wieder nach einer ordentlichen Feierei dürstet, kommt das Starkbierfest da gerade recht! Sich endlich mal wieder schick machen und ins Dirndl oder Lederhose schlüpfen und bei guter „Musi“ und starkem Bier schunkeln, tanzen, mitsingen und viele neue Leute kennenlernen – schee oder?

Der Kocherlball findet am 21.Juli am Chinesischen Turm statt und ist etwas ganz besonderes: Man trifft sich in den frühen Morgenstunden (früh aufstehen oder durchmachen, damit man noch ein schönes Picknick-Plätzchen findet) und wer mag tanzt bayerische Volkstänze. Beim Tanz oder auf der benachbarten Picknick-Decke lernt man dabei ganz einfach neue Leute kennen…

München kann auch Fasching! Vor allem am Faschingsdienstag (dieses Jahr der 13.2. ) geht es rund in der Münchner Innenstadt. Nach dem legendären „Tanz der Marktfrauen“ auf dem Viktualienmarkt herrscht in der Münchner City Ausnahmezustand. Es wird gefeiert, getrunken und getanzt – neue Leute kennenzulernen ist da ein Kinderspiel! Schau doch mal in den Eventkalender, da finden sich schon jetzt viele tolle Faschingsevents.

Ehrenamtlich engagieren

Bei vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten lernt man ganz nebenbei Leute kennen, die ähnlich ticken wie man selbst. So kann man zum Beispiel bei der Green City e.V. zusammen gärtnern und so etwas gutes für die Stadtbegrünung tun. Oder man hilft bei der „Münchner Tafel“ mit und versorgt Bedürftige Menschen mit Essen. Noch mehr spannende Projekte findest du im bayerischen Ehrenamtsportal.

7 Orte, an denen man im Sommer ganz entspannt neue Leute kennenlernt

Gerade im Sommer ist es recht einfach neue Leute in München kennenzulernen: Sei es im Englischen Garten auf der Liegewiese oder direkt am Eisbach, im Biergarten am Chinesischen Turm oder Kleinhesselohersee oder an der Eisbachwelle. Hier herrscht entspannte Stimmung, bei der man schnell mal ins Gespräch kommt und sich anderen Gruppen anschließen kann.

Ein weitere Tipp im Sommer ist die Isar: Erstmal ein kühles Getränk am Reichenbach Kiosk holen und dann ein schönes Plätzchen entlang der Isar oder am Flaucher suchen. Gerade an heißen Tagen ist hier richtig viel los und wenn mal will, lernt man hier schnell neue Freunde kennen. Nicht nur tagsüber ist die Isar ein beliebter Treffpunkt im Sommer – auch in den Abendstunden gehen gerade Singles in München gerne mit ihrem Date zum Sonnenuntergang an die Isar.

Wenn dann der kleine Hunger kommt, ziehen viele weiter zum Gärtnerplatz. Hier kann man sich zuerst in einem der vielen Restaurants stärken oder eine Currywurst beim Bergwolf holen und sie gemütlich am Gärtnerplatz essen. Am besten gleich noch was zu trinken mitnehmen und der Abend kann beginnen! Am Gärtnerplatz ist an einem lauen Sommerabend richtig viel los und mal lernt ganz einfach und schnell andere Münchner kennen.

Natürlich dürfen wir die Münchner Biergärten nicht vergessen! Gerade nach Feierabend oder am Wochenende freuen sich die Münchner darauf, hier ganz entspannt ein kühles Bier zu trinken und bringen oft eine eigene Brotzeit von zuhause mit. Der beliebteste Biergarten bei den Singles in München ist übrigens der „Königliche Hirschgarten„. Hier lässt es sich ganz entspannt trinken, essen und unterhalten – und wer mag kann sich die Hirsche ansehen oder ein bisschen spazieren gehen. Neue Leute kennenzulernen ist hier auch ganz leicht. Insbesondere wenn man sich aus Platzmangel einfach zu anderen dazusetzt oder sich in ein Gespräch am Nachbartisch einmischt – geht das ratz fatz.

Im Kino ist es ja bekanntlich schwierig neue Leute in München kennenzulernen. Ganz anders ist das jedoch im Open Air Kino– da man hier schon einige Zeit bevor der Film startet aufs Gelände darf. Bei „Kino, Mond und Sterne“ darf man zum Beispiel schon ab 20 Uhr rein, kann sich dann noch Drinks und etwas leckeres zu essen holen und vor allem einen guten Sitzplatz sichern. Während man dann wartet, dass es dunkel wird, kommt man ganz leicht mit anderen Münchnern ins Gespräch – über den Film, den Popo der schon weh tut oder welche Filme sonst noch gut sind.

Wer gerne Inlineskate fährt, dem sei die Blade Night ans Herz gelegt. Jeden Montag Abend rollen von Mai bis September tausende Münchner auf ihren Inline Skates gemeinsam durch die Stadt. Sie gilt übrigens als Europas größte Nachtskate-Veranstaltung! Es herrscht eine ganz besondere ausgelassene Stimmung, bei der man schnell neue Leute in München kennenlernt und sich fürs nächste Mal verabredet.

Auf einem Flohmarkt neue Leute kennenlernen? Klar! Zum Beispiel auf den Münchner Hofflohmärkten geht das 1a! Jedes Wochenende kann man in einem anderen Stadtviertel in den Hinterhöfen nach Raritäten & Schätzen stöbern. In dem einen oder anderen Innenhof bekommt man auch etwas zu trinken oder essen und kommt so auch mal mit den Bewohnern ins Gespräch. Gerade auf den Hofflohmarkt im eigenen Viertel sollte man unbedingt gehen, denn so lernt man vielleicht auch neue Leute in der eigenen Nachbarschaft kennen.

Das sollte für den Anfang reichen oder? Jetzt bist du dran 😉

Doch wo anfangen bei so vielen guten Ideen? Ich würde dir empfehlen dir erst einmal die Funkenflug App zu holen, dir ein sympathisches Profil anzulegen und zu schauen, welche Events dich interessieren. Dann meldest du dich mal zu einem Event an und probierst es einfach mal aus.

Jetzt wünsche ich dir aber erst einmal ganz viel Spaß beim Kennenlernen von vielen neuen und netten Leuten in München! Falls du noch weitere Ideen hast, hinterlasse gerne einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Autor

  • Vroni

    Ich bin Vroni, 34 Jahre alt, gehe leidenschaftlich gerne essen und probiere auch gerne mal neue Restaurants, Bars, Kneipen, Cafés etc. aus und erlebe gerne viel. Daheim hocken ist nichts für mich - ich will die Welt entdecken und möglichst nichts verpassen. Außerdem interessiere ich mich für alle Themen rund um Freundschaft, Liebe, Beziehung, Dating und Flirten. Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!

Mach jetzt den ersten Schritt

Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur 3 Minuten.