Virtuella

Themenführung durch die Ausstellung "Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022"

Themenführung durch die Ausstellung "Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022"

E.T.A. Hoffmann als Star – der Künstler der bürgerlichen Gesellschaft in Berlin. Themenführung durch die Ausstellung Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022

Von der Nachwelt wahrgenommen wurde E.T.A. Hoffmann als Inbegriff des romantischen Künstlers, Einzelgänger, Außenseiter, Kauz. Figuren, die diesem Bild entsprechen, hat Hoffmann zwar nicht wenige erdichtet, aber mit dem Erfolg der Oper Undine wurde er, der in Berlin am Kammergericht erfolgreicher Jurist und Mittelpunkt eines Dichterkreises war, zum Star der hiesigen bürgerlichen Gesellschaft, der das auch auskostete. E.T.A. Hoffmanns Leben als gefeierter Künstler im Berlin der 1810er Jahre steht im Mittelpunkt dieser Führung.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Entdecken Sie E.T.A Hoffmanns unheimlich fantastische Welt!

Erzählungen wie Der Sandmann und Der Goldne Topf begeistern international immer neue Generationen. Aber wussten Sie auch, dass E.T.A. Hoffmann mit dem Begriff Romantische Musik einen ganzen Musikstil geprägt und den ersten deutschen Krimi geschrieben hat? Hoffmann kritisierte seine Gesellschaft in schonungslosen Karikaturen und setzte sich als Richter für eine unabhängige Rechtsprechung ein. Seine Themen sind uns heute erstaunlich nah und aktueller denn je.

Die partizipative Ausstellung Unheimlich Fantastisch – E.T.A. Hoffmann 2022 nimmt das 200. Todesjahr Hoffmanns zum Anlass, den faszinierenden Universalkünstler in Bamberg, Berlin und Frankfurt am Main in die Gegenwart zu holen. Tauchen Sie ein in Hoffmanns Welt und bahnen Sie sich Ihren Weg durch Spiegelungen und Sinnestäuschungen. Lernen Sie Hoffmann als scharfen Beobachter, Grenzgänger und Workaholic kennen, für den die Tage und Nächte nicht lang genug sein konnten, und erfahren Sie, wie Hoffmann ganz ohne Social Media seinen Avatar entwickelte oder was er angesichts zeitgenössischer Musikautomaten über künstliche Intelligenz dachte. Gegenwartskünstlerische Installationen schlagen einen Bogen in unsere Zeit und stellen originale Handschriften, Bücher, Zeichnungen und Objekte in neue Zusammenhänge. Über 300 Kulturveranstaltungen deutschland- und europaweit ergänzen das Programm!

Das Begleitbuch zur Ausstellung erscheint am 24.07. bei SpectorBooks und enthält neben vertiefenden Essays und Abbildungen von nahezu allen Exponaten auch einige besondere Inhalte wie Interviews mit Künstler:innen und Wissenschaftler:innen, visuelle Einblicke in die künstlerischen Gegenwartspositionen und kurze Fokus-Beiträge zu ausgewählten Themen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anreise:

Tram 12, M1 (Haltestelle "Universitätsstraße")

Buslinien 100, 300, M1 ( Haltestelle "Staatsoper Berlin")

U-Bahnhof "Unter den Linden" ( U5 und U6)

S/U-Bahnhof "Friedrichstraße" ( U6, S1, S2. S3, S5, S7, S9, S25, S26)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Führung ist kostenlos und beginnt um 16 Uhr.

Eine Anmeldung ist erforderlich, die jeder Teilnehmer bitte selbst für sich vornimmt mit folgendem Link:

https://blog.sbb.berlin/termin/unheimlich-fantastisch-fuehrung-18-10-22/#Formular


Formular unten bitte ausfüllen und absenden! Danach erscheint unter dem Formular eine kurze Bestätigung mit einer Ticketnummer. Eigentlich sollte zusätzlich eine gesonderte Bestätigung per Mail kommen....diese kommt aber nicht immer an. Daher solltet ihr unbedingt die automatisch vergebene Ticketnummer notieren um sie am Einlass nennen zu können!

Pinnwand (9)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (8)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 8

Dienstag, 18.10.2022 15:45 Uhr

Unter den Linden 8, 10117 Berlin, Deutschland

Führung


Eventinformationen


Anmeldeschluss Dienstag, 18.10.2022 12:00 Uhr

Kosten
kostenlos (Anmeldung online aber erforderlich, siehe Text in Eventbeschreibung)

Teilnehmer 8 (ein Mann und 7 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden

Andere Events von Initiatoren aus Berlin, Heiligensee

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 23 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    seesterninrot (66)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Gabiurs (71)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    barbara49 (73)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    barbara b (76)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Brigitte*858* (68)

  • Profilfoto
    Initiator

    Podilátes (44)

  • Profilfoto
    Initiator

    Wolfff (70)

  • Profilfoto
    Initiator

    bobsi (62)

  • Profilfoto
    Initiator

    ramgeis (53)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    La Carina (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    IndianSummer (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    UschiS (73)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    kullermaus (54)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Glückskind84 (59)

  • Profilfoto
    Initiator

    Klaus 60 (66)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    isarmarie (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Alanta (59)

  • Profilfoto
    Initiator

    Chris_2017 (58)

  • Profilfoto
    Initiator

    MGRiese (56)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    MGRiese (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    -hierbinich- (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    pinkaquarius (64)

Single-Events am nächsten Tag »