Chaty (62)

Wir lassen uns impfen! Alle für alle. Mit abschl. Austausch im Biergarten am 6.8.

Wir lassen uns impfen! Alle für alle. Mit abschl. Austausch im Biergarten am 6.8.

Ich würde mich freuen, wenn sich hier viele durch ihre Anmeldung "outen" würden. Entweder, dass sie schon geimpft sind oder dass sie demnächst geimpft werden, oder dass sie sich impfen lassen werden, sobald es für sie möglich ist. Oder warum nicht.

Ich möchte hier niemanden überzeugen oder gar überreden sich impfen zu lassen. Ich fände es aber toll, wenn die, die sich haben impfen lassen, hier, bereits während der Eventlaufzeit, ihre Erfahrungen, sowohl was das Prozedere, als auch was Nebenwirkungen betrifft, posten würden. Um andere zu informieren und zu unterstützen und/oder um ihnen die Angst zu nehmen und ihnen Mut zu machen.

Wenn Corona es zulässt treffen wir uns alle im Biergarten um die wiedergewonnene Freiheit zu feiern. Falls das mit so vielen Leuten auch Ende Juli noch nicht möglich sein sollte müssen wir uns eine Alternative überlegen.

Außerdem können hier gern "übrige" Vermittlungscodes (wer schon am Termin-Planen ist weiß was ich meine) weitergereicht werden. Das beschleunigt die Terminsuche für die nächsten.

Ca. 40 Mio. Menschen sind in Deutschland derzeit bereits impfberechtigt. Und es werden immer mehr. Da sollten doch auch ein paar StuSis drunter sein ;-))
Impfen ja oder nein sollte in dieser Pandemie weder eine politische noch eine ideologische Frage sein, sondern eine pragmatische und rechnerische. Denn wenn wir es nicht tun, werden sich die Teile unsere Wirtschaft und Kultur die seit Monaten im Lockdown sind, auf Jahre hinaus nicht von der Pandemie erholen.

Ich denke, uns ist allen eines klar – solange die Neuansteckungen so hoch sind wie derzeit, werden uns auch die pandemiebedingten Einschränkungen erhalten bleiben. Die kann man natürlich gut oder weniger gut finden, aber die Einschränkungen sind nun mal Fakt.

Die Neuansteckungen werden aber erst weniger werden, wenn eine gewisse Herdenimmunität erreicht ist. Vermutlich bei ca. 75 % Infizierte/Immunisierte in der Gesamtbevölkerung. Ich denke, soweit sind sich alle einig.

Natürlich kann man Corona auch für einen harmlosen Grippevirus halten, das ändert aber nichts am Infektionsgeschehen und den damit verbundenen Einschränkungen. Und fragt einfach mal die StuSis, die CoVid hinter sich haben, was die von dieser Grippe-Theorie halten. (Übrigens, meine Oma ist 1968 mit 66 Jahren in der 3. Welle an der Hogkong-Grippe verstorben. Damal gab es keine Impfung)

Eine Herdenimmunität wird sich natürlich auch bei "biologischer" Immunisierung über Ansteckung, ganz ohne Impfen, von ganz allein einstellen. Und zwar bei einer Dauerinzidenz von um die 200 schon in schlappen SIEBEN Jahren!!! (mit allen negativen Begleiterscheinungen wie ca. 24000 Neuinfizierten und um die 200 Toten täglich, hartem Lockdown, überlasteten Krankenhäusern und Schäden für die Wirtschaft usw.!) Falls das Virus nicht zu sehr mutiert – sonst dauert es länger. Zeit dazu hat es in 7 Jahren ja. Außerdem bleibt die Immunisierung vermutlich nur ein Jahr auf relevantem Niveau, danach rutscht man wieder zurück in den Pool der Ungeschützten. Herdenimmunität ade!

Mit Impfung (derzeit ca. 500.000 täglich) können wir die gleiche Immunisierungsrate dagegen in 120 TAGEN erreichen. Ein kleiner aber feiner Unterschied wie ich finde :-))

Leider höre ich immer wieder von StuSis, dass sie sich scheuen ihre Impfung oder Impfwilligkeit "laut zuzugeben". Aus Angst vor Anfeindungen und shitstorms. Wenn sie nicht eindeutig über 80 sind, pflegebedürftig oder anderweitig todkrank, wird ihnen unterstellt, sie hätten sich die Impfung "erschlichen" um mögliche Privilegien nutzen zu können. Aus diesem Grund nun dieses Event um allen Neidern, Shitstormern und Anklägern den Wind aus den Segeln zu nehmen und die Solidarität unter den Impfwilligen zu stärken.

Klar, noch gibt es zu wenig Impfstoff und es ist nicht ganz einfach einen Termin zubekommen. Und ja, die Priorisierung ist (noch) nicht aufgehoben, aber wenn wir nicht anfangen, wird es sich immer weiter und weiter verzögern. Jeder Geimpfte bringt uns ALLE einen Schritt weiter in Richtung Normalität. Die Erfahrung zeigt, wer impfberechtigt ist (warum auch immer!) und sich drum kümmert, bekommt recht zeitnah einen Termin.

Und ja, egal wie man das dann findet, es wird Erleichterungen für Immunisierte geben. Die einzigen Gründe, das Sch... zu finden sind Neid und Missgunst. Denn wer keine Gefahr mehr für andere darstellt, darf natürlich nicht länger in seinen Grundrechten eingeschränkt werden. Und das hat nichts mit Solidarität Geimpfter mit nicht geimpften zu tun. Denn auch wenn die Geimpften weiterhin eingeschränkt bleiben, verbessert das ja rein gar nichts für die nicht geimpften. Da geht es nicht um Freiheit gegen und Gleichheit, – da bringt Brüderlichkeit nichts – für niemanden!

Aber es geht ein Stück weit um Solidarität mit der Gastronomie und den Kulturschaffenden, wenn endlich ein paar Euro in die Kasse kommen können. Ist es da zu viel verlangt, dass Ungeimpfte diese Ungleichheit mal für ein paar Wochen ertragen.
Denn wenn diesen Sommer wenigstens die Immunisierten das eine oder andere dürfen, könnte es sein, dass wir auch 2022 noch Biergärten, Restaurants, Kultureinrichtungen und Reisebüros haben. Wenn aber bis in den Herbst alles weiterhin für ALLE geschlossen bleibt, weil die Neuinfektionen nicht zurückgehen, wird nicht mehr viel zum Wiedereröffnen übrig sein. Also vergesst den Müll von wegen Privilegien – das Zurückfahren der Einschränkungen für Geimpfte ist kein Privileg, es ist Grundrecht und es ist eine kleine Überlebenshilfe für die Teile der Wirtschaft die seit Monaten zum Nichtstun verdammt sind.

Und wer weiß, vielleicht beinhaltet die nächste Verordnung, dass sich 2 nicht geimpfte mit 4 Geimpften treffen dürfen. Oder das Geimpfte bei den Kontakteinschränkungen nicht mehr mitgezählt werden, wie jetzt die Kinder. Dann haben alle was davon und wir können endlich wieder in etwas größeren Gruppen zusammenkommen und die Gräben zuschütten.

Pinnwand (290)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (88)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 88

Samstag, 31.07.2021 19:00 Uhr

in BaWü und zum Abschluß falls möglich im Biergarten

Gesundheit & Wellness, Essen & Trinken, Virtuell


Eventinformationen


Kosten
keine / eigener Verzehr

Teilnehmer 88 (39 Männer und 49 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Kirchheim unter Teck

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 29 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Radlerhans (76)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    RitAgathe (55)

  • Profilfoto
    Initiator

    jackdaniels (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    FireFox (51)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    A.l.e.x. (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sommerblumen (61)

  • Profilfoto
    Initiator

    High Five (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Viktoria1976 (48)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Ulrike21 (56)

  • Profilfoto
    Initiator

    getintouch (70)

  • Profilfoto
    Initiator

    Groooveman (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Elfie (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    katimuc (56)

  • Profilfoto
    Initiator

    madaxx (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    ChristineM (61)

  • 17:00 Uhr

    Profilfoto
    Initiatorin

    ConnyimInternet (62)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Calendula (62)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sendla (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Lisander (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    YOLO (50)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Lisander (60)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Antje01 (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    Sayed 54 (70)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Lisander (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    route77 (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    chrichri (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Mrs. Smith (59)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Nico Reilly (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Lisander (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »