Ines (58)

Robert Griess - Natürliche Intelligenz

Bestätigungsevent Robert Griess - Natürliche Intelligenz

Natürliche Intelligenz – letzter Versuch!
Triple-A-Kabarett: Aktuell. Aberwitzig. Abgedreht.

Wahrscheinlich das letzte Kabarett-Programm der Menschheitsgeschichte, das komplett ohne Künstliche Intelligenz (KI) entstanden ist. Kein Google, kein Tinder, kein Metaverse. Allein deshalb sollten Sie es sich ansehen!
Nicht erst seit ChatGPT ist die Natürliche Intelligenz genauso vom Aussterben bedroht wie Leoparden, Wale und Altenpflegerinnen. Es gibt 25 Milliarden Hühner auf der Welt, aber nur noch 1000 Berggorillas. Unsere Kinder werden immer dümmer, Erwachsene laufen Populisten hinterher und Influencer verwechseln die Zahl ihrer Follower mit ihrem IQ… Wer möchte angesichts der grassierenden Dummheit mancher Politiker, Nachbarn und Ex-US-Präsidenten nicht ständig ausrufen: „Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!“

Robert Griess mobilisiert noch einmal alle Reserven der Natürlichen Intelligenz
und zieht Bilanz: Kreative Schöpfungen wie Musik, Sprachen und das Kamasutra
stehen Defiziten wie Kriegen, Trump und TikTok gegenüber. Griess gibt so lustige wie
überraschende Antworten auf die großen Fragen: Hat Gott uns erschaffen oder ist
Gott die erste von Menschen erfundene KI, die allmächtig wurde? Wie wollen wir leben, wer wollen wir sein?
Am Ende müssen sich Analoge Oldies und Digital Natives im Publikum bekennen:
Wären sie lieber ein rundumversorgtes Huhn in einer Legebatterie oder einer
der letzten, vom Aussterben bedrohten Berggorillas in Freiheit?

„Das neue Programm von Robert Griess zeigt die Natürliche Intelligenz noch einmal in Bestform, unmittelbar vor dem Verglühen.“
Stephen Hawking (Frontmann von The Black Holes)

Robert Griess ist einer der scharfsinnigsten und lustigsten Kabarettisten der Republik. Laut Kölner Stadt-Anzeiger hat er die „schnellste und frechste Klappe von Köln“. Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Wenn es ums Weltverbessern geht, ist Griess der Mann der Stunde!“
Seit 30 Jahren lautet sein Motto: „Satire darf alles– außer langweilig sein!“ Er schafft es wie kein anderer, sein Publikum mit Esprit und Relevanz zu unterhalten und die Verhältnisse mit unvergleichlichem Humor zum Tanzen zu bringen. Bundesweit unterwegs. Radio- und TV-Auftritte. Auszeichnungen und Preise. Kopf des legendären „Schlachtplatte“-Ensembles. Autor von Büchern („Köln“, „Stappers Revolte“), Drehbüchern („Käpt´n Blaubär“), Kolumnen (u.a. manager-magazin, Handelsblatt, Brigitte) und Theaterstücken. Sein Werk „Berlin@Play“ wurde 2023 zur X. Theater-Olympiade nach Budapest eingeladen. Lebt abwechselnd in Köln und auf Schiffen.

am 28.12.24 haben wir ihn schon mit anderen Comedien in den Wühlmäusen gesehen : Schlachtplatte - Die Endabrechnung 2024

Karten kaufe ich für uns, damit niemand allein sitzen muss. (Reihe 3)
Nach erfolgter Bestätigung schicke ich eine Zahlungsaufforderung .

Karten sind von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen !
Wenn jemand nicht kann, versuche ich oder du eine Ersatzperson zu finden.
Bitte melde dich ab !
Dann können auch andere BeSi's den freien Platz sehen.
Geld zahle ich nach Einzahlung von der Ersatzperson per Überweisung
an dich aus.

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (9)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 9

Samstag, 29.03.2025 20:00 Uhr

Pommernallee 2-4, 14052 Berlin, Deutschland

Kunst & Kultur, Theater & Kabarett


Eventinformationen


Anmeldeschluss Sonntag, 29.12.2024 20:00 Uhr

Kosten
Normalpreis 31,50€ - Gruppenrabatt = 28,00€ p. P. (Reihe 3) nur gegen Vorkasse !

Altersbeschränkung ab 45 Jahre

Teilnehmer 9 (2 Männer und 7 Frauen )

Max. Teilnehmer 11 (2 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Berlin, Charlottenburg

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.