Ines (58)

Make a Break – Escape Room Berlin : Tear Down This Wall anschließend essen gehen

Bestätigungsevent Make a Break – Escape Room Berlin : Tear Down This Wall anschließend essen gehen

Make a Break – Escape Room Berlin
Du und Dein Team, eine klare Mission. Ein unbekannter Raum, kein sichtbarer Ausweg. Doch alles in diesem Raum birgt Hinweise und immer neue Rätsel, die es zu lösen gilt. Der Schlüssel zum Escape: Euer Zusammenspiel im Team.

Make a Break ist der alternative Escape Room Berlins mit Charakter. Bunt und mitreißend, wie die deutsche Hauptstadt. Wir glauben, dass die Zeiten der sehr einfach eingerichteten “Escape Rooms 1.0″ vorbei sind und daher arbeiten wir mit professionellen Szenenbildnern – die sonst Theaterbühnen und Freizeitparks einrichten – zusammen, um unsere Räume mit viel Liebe zum Detail einzurichten. Unser Ziel ist es unseren Besuchern ein authentisches, ganzheitliches Erlebnis – passend zur jeweiligen Story – zu liefern. Unsere Escape Games beinhalten einige besondere Elemente wie eine lebensechte Rekonstruktion der Berliner Mauer, ..
Schau dir unsere drei aktuellen Missionen an und wähle die Passendste aus.

Unsere Räumlichkeiten im Szenenbezirk Friedrichshain schmücken Graffitis von Berliner Street Art Künstlern und schaffen eine authentische Berliner Atmosphäre. Mit unserer Nähe zum S+U-Bahnhof Frankfurter Allee und dem Simon-Dach-Kiez, findet Ihr uns schneller, als Ihr unsere kniffligen Rätsel lösen könnt.

DU UND DEIN TEAM HABT
60
MINUTEN ZUM ESCAPE

Drei einzigartige Escape Rooms
Wir bieten Euch drei einzigartige Escape Room Missionen, die es in sich haben. Reißt die Berliner Mauer nieder, rettet Berlin vor der Zombie-Apokalypse oder schnappt den gerissensten Drogenboss! Jeder Escape Room stellt euch vor eine andere Herausforderung! Schafft Ihr es nicht rechtzeitig, bricht Chaos aus, die Stadt ist verloren und die Menschheit dem Untergang geweiht.

unsere Mission heute :
Tear Down This Wall
Neunter November, Ostberlin. Trotz der Demonstrationen für Reisefreiheit in der DDR scheint die Berliner Mauer unerschütterlich zu stehen. Die überforderten Wachleute warten auf den Befehl… zu schießen oder nachzugeben? Der westdeutsche Bundesnachrichtendienst beauftragt Euch mit einer streng geheimen Mission. Ihr sollt falsche Befehle an die ostdeutschen Grenztruppen weiterleiten, nach denen sie die Grenzübergänge öffnen sollen. Als Belohnung winken Euch westdeutsche Pässe. Aber aufgepasst: Euch bleiben nur 60 Minuten bis die ostdeutschen Kommunikationswege blockiert sind! Während Eurer Mission werdet ihr Geheimdokumente von Ost- nach Westberlin schmuggeln und technische Kommunikationsanlagen gebrauchen. Brich durch die Mauer und bahne den Weg für einen Neuanfang im Westen!

Normalpreis : 5 Personen = 130,00€
mit Rabatt : 104,00€ : 5 = 20,80€

Unsere Räumlichkeiten befinden sich im kreativen Szenebezirk Friedrichshain, direkt bei der Tramhaltestelle Scharnweberstraße (Tram 16 und M13), fünf Minuten zu Fuß vom S+U-Bf. Frankfurter Alle und 10 Minuten zu Fuß vom Simon-Dach-Kiez entfernt.

Vielleicht kehren wir anschließend in einem Restaurant ein.
Ich schaue mich mal um.

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (9)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 9

Samstag, 09.11.2024 12:30 Uhr

Müggelstraße 8, 10247 Berlin, Deutschland

Essen & Trinken, Spiel & Spaß


Eventinformationen


Anmeldeschluss Freitag, 08.11.2024 20:00 Uhr

Kosten
Sonderpreis : 20,80€ p.P. , nur gegen Vorkasse !

Altersbeschränkung ab 45 Jahre

Teilnehmer 4 (ein Mann und 3 Frauen )
5 auf der Warteliste

Max. Teilnehmer 4 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Berlin, Charlottenburg

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 4 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    ramgeis (53)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Ute Gute (59)

  • Profilfoto
    Initiator

    Der-Steinbock (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    mano1 (60)

    Dieses Event hat noch keine Anmeldungen
    Es sind noch 20 Plätze frei!

Single-Events am nächsten Tag »