Ines (58)

Voraufführung: Die Ampel-Therapie - Bis einer weint

Voraufführung: Die Ampel-Therapie - Bis einer weint

Beschimpfen, Diffamieren, Pöbeln. Die Diskussionskultur im Parlament befindet sich auf einem Tiefpunkt. Es fällt schwer, die Opposition noch vom Regierungsbündnis zu unterscheiden, denn alle sind gleichermaßen zerstritten.

Doch wie kann man wieder zueinander finden? Bärbel Bas verdonnert drei Abgeordnete zum Nachsitzen. Ein Schlichter muss her. Was bei Streiks klappt, muss doch auch im Bundestag funktionieren. Kann das gutgehen, wenn Hinterbänkler wieder die Schulbank drücken müssen? Ein Coach soll Debattenkultur, Vertrauensübungen, Achtsamkeit und Entspannungsübungen vermitteln.

Aber die Fronten sind verhärtet, nicht nur verbal wird aufgerüstet. Was tun, wenn das Wut-Management versagt und die Frustrationstoleranz gegen Null geht? Der FDP hilft nicht mal eine Familienaufstellung mit Strack-Zimmermann. Der Kanzler übt sich im Schweigeseminar: "Regieren ohne Worte.“ Und die Grünen wollen beim Hass-Yoga ihr inneres Gleichgewicht wiederfinden.

Es verirren sich Servicekräfte und Spitzenpolitiker in den Seminarraum und irgendwann läuft sogar die Zeit rückwärts. Die Abgeordneten blicken in den Abgrund, aber nicht mal der blickt zurück. Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels eben nur ein entgegenkommender Traktor.

Ein Crashkurs in Sachen Demokratie. Bis einer weint.

Dauer: ca. 2 Stunden 15 Minuten, inklusive 1 Pause

Karten per Telefon/E-Mail
Telefon: 030 – 20 44 704
Telefax: 030 – 20 30 00 20
E-Mail: karten@distel-berlin.de

https://distel-berlin.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=11421&el=true

Wir sitzen in Reihe 3

Pinnwand (2)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (13)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 13

Mittwoch, 09.10.2024 19:30 Uhr

Vorderhaus, Friedrichstraße 101, 10117 Berlin, Deutschland

Kunst & Kultur, Theater & Kabarett


Eventinformationen


Kosten
18,00€ , kauft sich bitte jeder selbst

Altersbeschränkung ab 45 Jahre

Teilnehmer 13 (4 Männer und 9 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Berlin, Charlottenburg

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 1 Event

Single-Events am nächsten Tag »