Sommerliebe: 14 kreative Date-Ideen für heiße Tage

| aktualisiert am 3. Juli 2024

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit, um romantische Dates im Freien zu genießen. Von Picknicks im Park bis hin zu abendlichen Spaziergängen – warme Temperaturen und lange Tageslichtstunden bieten unzählige Möglichkeiten, sich ganz entspannt besser kennenzulernen.

Ich bin Vroni und versorge dich hier in unserem Liebeskram-Ratgeber mit vielen praktischen Tipps rund um dein Single-Leben und die Partnersuche in deiner Stadt. Damit du diesen Sommer in wunderbarer Erinnerung behalten wirst, weil du da deine große Liebe kennengelernt hast, verrate ich dir hier meine besten Ideen für dein nächstes Date diesen Sommer:

1. Picknick im Park

Der Klassiker für ein Sommer-Date ist natürlich ein romantisches Picknick im Park mit Trauben, Baguette und Wein. Wer es lieber italienisch mag, kann sich auch einfach eine Pizza & Getränke holen und damit in einem nahen gelegenen Park in den Abend starten. Amore mio ist das romantisch! Dabei könnt ihr ganz entspannt über euren letzten Urlaub plaudern und schauen, ob die Chemie stimmt. Flirt-Tipps gibt’s hier.

2. Eis essen gehen

Gerade wenn es richtig heiß im Sommer ist, hat man keine große Lust auf lange Spaziergänge durch die glühende Stadt in der Hitze.

Aber bis zur nächsten Eisdiele, die im Idealfall auch ein paar Sitzgelegenheiten im Schatten hat, schafft man es garantiert.

Hier lässt es sich dann ganz entspannt flirten und durch die vielen verschiedenen Eissorten testen. So findest du auch gleich heraus, ob der potentielle Partner einen ähnlichen Geschmack hat wie du selbst.

3. Roadtrip mit dem Cabrio

Wenn es wirklich sehr romantisch werden soll und du deine Date-Partnerin beeindrucken willst, dann hole sie doch einfach mit dem Cabrio ab und überrasche sie (wie in diesen kitschigen Filmen) mit einer romantischen Spritztour an einen See. Picknick-Korb & Decke sind natürlich im Kofferraum, sodass einem gelungenen Sommertag draußen am See nichts im Wege steht. Euer erstes Date wird sie so mit Sicherheit nie vergessen!

4. Bootsfahrt auf dem See

Gerade an heißen Tagen ist es auf dem Wasser gleich viel erträglicher. Schlagt eurer neuen Bekanntschaft für das nächste Date vor, gemeinsam Bootfahren zu gehen. Seen gibt es auch in größeren Städten häufig in zentraler Lage, wo man sich Ruder oder Tretboote ausleihen kann. Schaut da einfach mal hin und mietet euch ein Boot für eine halbe Stunde, das sollte für den Anfang reichen und wird garantiert ein heiteres, erstes Date!

5. Aperol Spritz trinken

Es sich beim ersten Date einfach gut gehen zu lassen, ist immer eine gute Idee.

Warum also nicht mit einem Aperol Spritz (oder einem anderen Aperitif) in einem schönen Straßencafé anstoßen, ganz entspannt quatschen, die Leute beobachten, gemeinsam lachen und überlegen, wie das Date noch weitergehen könnte?

Vermutlich wird es euch nicht an Gesprächsthemen mangeln. Es schadet aber sicher nicht, mal einen Blick auf unsere Tipps mit den besten Fragen zum Kennenlernen zu werfen.

6. Sundowner auf einer Dachterrasse

Beim ersten Date in eine Bar zu gehen, kann im Winter ganz schön sein. Aber im Sommer will man doch so viel Zeit wie möglich draußen verbringen, Sonnenuntergänge beobachten und den lauen Sommerabend genießen. Das geht ganz wunderbar auf einer schönen Dachterrasse in deiner Stadt, auf der ihr euch einen Sundowner-Cocktail holt und bei entspannter Musik über „Gott und die Welt“ reden könnt.

7. Open-Air Kino

Keine Lust die ganze Zeit zu quatschen? Dann verabredet euch doch beim nächsten Date einfach im Open-Air-Kino. Hier darf man meist schon ein paar Stunden vorher rein, kann sich etwas zu essen & trinken holen und einen schönen Platz aussuchen. So könnt ihr euch vorab besser kennenlernen und dann gemeinsam den Film anschauen. Ich finde es ja auch immer sehr interessant, wie der Date-Partner auf einen Film reagiert: Wann lacht er? Wann hält er deine Hand? Hat er auch mal ein paar Tränchen in den Augen? Auch wenn man nicht kommuniziert, kommuniziert man – heißt es so schön 😉

8. Mit dem Fahrrad an einen Badesee fahren

Wenn du es lieber etwas sportlicher magst, könntest du deinem Date-Partner eine kleine Fahrradtour vorschlagen. Es muss ja nicht gleich eine schweißtreibende Mountain-Bike Tour sein…

Am besten mit einem vorher festgelegten Ziel – zum Beispiel an einen Badesee, wo ihr dann direkt ins kühle Nass springen und euch erfrischen könnt.

Anschließend könnt ihr euch am See etwas entspannen und die erste gemeinsame Zeit genießen. Falls ihr es noch romantischer mögt: Leiht euch doch ein Tandem aus und schaut einmal, wie gut ihr als Team auf nur einem Fahrrad funktioniert.

9. Veranstaltungen in der Stadt

Gerade im Sommer finden in vielen Städten große Veranstaltungen wie Straßenfeste, Flohmärkte, Stadtfeste etc. statt. Perfekt für das erste Date würde ich sagen, immerhin kann man da oft ganz entspannt über autofreie Straßen schlendern, sich mit kühlen Getränken & leckerem Essen versorgen, Straßenkünstlern oder Showbühnen zuschauen und den Nachmittag zusammen genießen.

10. Im Park spazieren gehen

Wer der Hitze der Stadt entgehen will, dem lege ich einen Spaziergang mit dem Date im kühlen Park ans Herz. So kommt der Kreislauf in Schwung, die Unterhaltung plätschert entspannt dahin und man kann anschließend noch in einen Biergarten oder in ein Café im Park einkehren und sich stärken. Alternative: Ihr habt eine Picknick-Decke dabei und lasst euch unter einem schattigen Baum nieder…

11. Minigolfen

Gerade wenn man häufiger Dates hat, kann es ermüdend werden, wenn das Date immer gleich abläuft. Daher empfehle ich dir auch mal etwas anderes auszuprobieren.

Minigolfen zum Beispiel. Man unternimmt zusammen etwas, das man vielleicht nicht so häufig macht und lernt einander spielerisch kennen.

So erfährt man auch, ob der andere verlieren kann, wie ehrgeizig er/sie ist und ob man zusammen Herausforderungen meistern und Spaß haben kann.

12. Zusammen Inlineskates fahren

Bewegung bei einem Date ist generell eine gute Sache, da Gespräche so besser und einfacher entstehen. Spazierengehen wäre hierfür der Klassiker. Aber warum nicht mal etwas anderes ausprobieren und die Inlineskates aus dem Keller holen, eine schöne Strecke raussuchen und gemeinsam dahinrollen? Natürlich ist es nicht jedermanns Sache, aber vielleicht kannst du dein Date ja dazu überreden es mal auszuprobieren. Vielleicht wird es ja euer gemeinsames Hobby?!

13. Etwas Verrücktes ausprobieren

Keine Lust auf 0815-Dates? Dann schlagt eurem Date-Partner doch mal vor etwas ganz Verrücktes zu machen: Gleitschirmfliegen, Bungee Jumping, Geocaching-Abenteuer, Skydiving, Themenpark-Marathon oder bei einem Karaoke-Abend mitmachen? Überlegt am besten gemeinsam vorher im Chat, was ihr schon immer mal machen wolltet, es euch aber nicht getraut habt. Vielleicht findet ihr ja hier auch eine Gemeinsamkeit und springt Hand in Hand in euer Liebesglück 🙂

14. Sonnenuntergang beobachten

Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann sich zu einem Sonnenuntergangs-Date verabreden. Überlegt euch mal, wo es in eurer Nähe einen kleinen Berg gibt, von dem aus man den Sonnenuntergang gut beobachten kann. Dann packt ihr noch eine Decke, Essen & Getränke ein, spaziert gemeinsam da hoch und wartet darauf, dass “ die Sonne die Erde küsst“. Sehr romantisch!

Sommer Date-Ideen für deine Stadt

Du suchst nach speziellen Tipps für ein romantisches Date in deiner Stadt? Vielleicht ist deine Stadt ja auch schon von uns nach super Date-Ideen für den Sommer gescannt worden. Falls nicht: Hinterlasse uns gerne einen Kommentar für welche Stadt du gerne noch Tipps hättest.

Fazit

Der Sommer bietet unendlich viele Möglichkeiten für unvergessliche Dates. Da ist garantiert auch für jeden Date-Muffel etwas dabei. So viele Date-Optionen wie im Sommer – gibt es sonst nicht… Schau also gleich mal wieder in die Funkenflug App, verabrede dich zu deinem nächsten Date und schafft eure ersten gemeinsame Erinnerungen:

Tipp: Wenn du dann nach deinem Date dann wieder allein daheim in deinem Bett liegst und vor Schmetterlingen im Bauch nicht schlafen kannst, schau dir mal unsere Gute-Nacht-Sprüche zum Verlieben an. Vielleicht ist da ja ein passender für deinen Herzensmensch dabei…

Was tun, wenn’s einfach nicht klappt?

Du hattest schon unzählige Dates, mit denen du tolle Sachen unternommen hast, aber es hat einfach nicht gefunkt? Keine Sorge – so geht es nicht nur dir. Immerhin weiß man erst, ob die Chemie stimmt, wenn man sich das erste Mal gesehen hat. Das kann frustrierend sein, immerhin war er/sie im Chat so sympathisch und das Profil hat doch auch so gut gepasst.

Wenn es dir auch so geht, dann habe ich einen super Tipp für dich: Probiere doch einfach mal die Events aus, die andere Singles bei Funkenflug organisieren. Denn hier lernst du auf einen Schlag viele andere Singles kennen, die schon mal ähnliche Interessen haben wie du, weil sie auf dem gleichen Event sind. Hier kannst du sie dann ganz ungezwungen kennenlernen und stellst gleich fest, ob die Chemie stimmt.

Du hast noch weitere gute Date-Ideen für den Sommer? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar! Ich bin gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Autor

  • Vroni

    Mein Name ist Vroni und ich möchte dir dabei helfen, die Liebe deines Lebens zu finden. Hier teile ich mit dir meine besten Tipps, Ratschläge und Erfahrungen rund um das Thema Partnersuche, Freunde finden und Beziehungsglück.

    Alle Beiträge ansehen

Mach jetzt den ersten Schritt

Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur 3 Minuten.