Nördlinger Mess

Bestätigungsevent Nördlinger Mess

Nördlinger Mess' 2024, Stadtbesichtigung und Rundgang auf der Stadtmauer.

Die Nördlinger Messe ist das größte Volksfest in Nordschwaben!

Aufregende Fahrgeschäfte für Groß und Klein, Nervenkitzel für Abenteurer, Schaustellerbuden, Festzelte mit tollem Musikprogramm und gemütlichen Biergärten – das lockt mehrere zehntausend Besucher auf das Nördlinger Volksfest. Eine Besonderheit der „Nördlinger Mess´“ sind die über 200 Marktstände, die das Volksfest zu einem großen Kaufhaus unter freiem Himmel werden lassen. Gleichzeitig präsentieren auf der "Rieser Verbraucherausstellung" die regionalen Firmen auf über 3000 qm ihre Neuheiten und unterstreichen ihre Leistungsfähigkeit. Die Nördlinger Messe ist das grösste Volksfest in Nordschwaben!


Umzug durch die Innenstadt

Am Samstag, 01. Juni, von 14.00 bis 15.30 Uhr, windet sich der Festzug wieder durch die Innenstadt von Nördlingen auf den Festplatz. Auf der 5 Kilometer langen Strecke verbreiten Festwagen, Fußgruppen und Kapellen Frohsinn, Heiterkeit und gute Stimmung. Und rund 20.000 Besucher säumen die Straßen und Plätze. Es ist ein fröhlicher Auftakt zu eben einem ganz besonderen Volksfest. Auf dem Festplatz gibt es nach dem Eintreffen des Festzuges die offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister David Wittner. Gleichzeitig ertönen Salutschüsse über den Platz, so dass alle Schausteller, Marktkaufleute und Besucher das offizielle Startsignal hören.



Rieser-Verbraucher-Ausstellung

Über 120.000 Besucher wird auch wieder die gleichzeitig mit der Mess´ stattfindende Rieser-Verbraucher-Ausstellung anlocken. Ein entscheidendes Kriterium für den seit Jahren herrschenden großen Besucherandrang ist der freie Eintritt und natürlich die Verbindung mit der Mess´.


Marktreihen

Die Verkaufsreihen bieten sich offen und freundlich dar und laden zum Bummeln und Verweilen an den Ständen ein. Der Markt ist ein Ort der Kommunikation. In Nördlingens größtem Open-Air-Kaufhaus findet man noch so einiges, was es woanders nicht mehr gibt. Man lässt sich von den Kleinen erweichen, das ersehnte Spielzeug zu erstehen oder hört den Sprüchen der Markthändler zu. Auch die Marktreihen gehen mit der Zeit. Neben den langjährigen Beschickern – manche kommen schon seit 70 Jahren nach Nördlingen – gibt es auch viele neue Angebote.


Buntgemischtes

Spielgeschäfte, Mandel-, Los- und Schießwägen sind im Angebot. Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und Lebkuchen kitzeln den Gaumen. Und dass auf der Mess´ niemand verhungern oder verdursten muss, dürfte hinreichend bekannt sein. Die Nördlinger Metzger und Bäcker, die über das ganze Festgelände mit ihren Marktständen verstreut sind, sorgen dafür. Aber auch Fischstände, italienische Pizza, Crepes, türkischer Kebab, Choco-Kebab, Nibelungengrill und Bratpfandl laden ein, um nur einiges aufzuzählen.


Vergnügungspark

„Kommen, sehen, staunen“! Dieses Motto gilt seit Jahren für die Nördlinger Mess´.

Nach dem der Trend zur immer schnelleren, immer höheren, mit noch einer Umdrehung mehr daherkommenden „Neuheit“ zwar längst an seine natürliche Grenze gestoßen ist und somit Neuheiten nur schwer zu entdecken sind, kann trotzdem zwei Neuheiten verbucht werden.

Geplant ist den Umzug am Samstag anzuschauen, anschließen die Mess zu besuchen. Am Sonntag wollen wir die Stadt besichtigen und einmal um die Stadtmauer laufen.

Die Nördlinger Stadtmauer ist die einzige Stadtmauer Deutschlands, die einen vollständig erhaltenen, begehbaren und überdachten Wehrgang besitzt. Sie umschließt die komplette mittelalterliche Altstadt von Nördlingen und ist auf einer Länge von 2,6 Kilometern durchgängig begehbar. Zur Stadtmauer gehören fünf Tore mit vier Tortürmen (Baldinger Torturm 1703 eingestürzt), elf weitere Türme und zwei Bastionen.

Dort gibt es auf der Stadtmauer ein kleines Lokal in dem wir den noch etwas essen oder trinken können, bevor wir die Heimreise wieder antreten.

Fahrgemeinschaften erwünscht, auch wegen der Übernachtung könnt Ihr Euch auf der Pinnwand austauschen.

Bitte Bilder und Pinnwandeinträge lesen!

Pinnwand (9)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (2)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 2

Samstag, 01.06.2024 10:00 Uhr

86720 Nördlingen, Deutschland

Ausflug & Urlaub


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 30.05.2024 05:00 Uhr

Kosten
Anreise, eigener Verzehr, Übernachtungskosten

Altersbeschränkung ab 40 Jahre

Teilnehmer 2 (keine Männer und 2 Frauen )

Max. Teilnehmer 8 (6 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Ostfildern

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 3 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    mano1 (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    waage54 (69)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Nate (55)

    Dieses Event hat noch keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »